Audicon und Schüllermann entwickeln gemeinsam erstes digitales Tax Compliance Management System (TCMS) für die öffentliche Hand

Wirkungsvolle Kontrollen und lückenlose Dokumentation

Audicon und Schüllermann entwickeln gemeinsam erstes digitales Tax Compliance Management System (TCMS) für die öffentliche Hand

Dreieich/Düsseldorf, 15.11.2021. Durch die Einführung des §2b Umsatzsteuergesetz hat die Komplexität der Besteuerung von Kommunen stark zugenommen. Dies birgt massive Risiken durch eine möglicherweise unzutreffende Besteuerung. Auch die Korrekturmöglichkeiten einer unrichtigen Steuerdeklaration hat der Gesetzgeber in den letzten Jahren stark reduziert. Dadurch soll die Selbstanzeige eingeschränkt werden und bereits das Abwarten von Korrekturen durch das Finanzamt bzw. durch die Betriebsprüfung kann somit künftig eine strafbare Handlung sein. Kann eine Kommune nicht gerichtsfest nachweisen, dass sie sich planmäßig und systematisch um die Vermeidung steuerrechtlicher Fehler bemüht hat, liegt gegebenenfalls der Sachverhalt des Organisationsverschuldens vor.

“Die digitale Zusammenarbeit zwischen unseren kommunalen Mandanten und uns bietet gerade bei der Erfassung und Bewertung von steuerlichen Risiken sehr viele Vorteile: Neben der Zeitersparnis durch die Optimierung der Kommunikation und den standardisierten Abfragen, kann durch die lückenlose Dokumentation das Haftungsrisiko minimiert werden. Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Idee von SWS.pro mit Audicon gemeinsam realisieren konnten und die Lösung bei unseren Mandanten zukünftig einsetzen können”, so Stephan Schüllermann, Vorstand Schüllermann und Partner.

Alle Risiken und Handlungsanweisungen im Blick mit dem digitalen TCMS “SWS.pro”
Mit SWS.pro können Kommunen ihrer Organisationspflicht, eine richtige Besteuerung sicherzustellen, nachkommen. Gleichzeitig übernimmt das System die komplette Dokumentation aller Tax Compliance Maßnahmen. Die Maßnahmen werden – sofern gewünscht – automatisch ausgelöst und überwacht.

Die Lösung ist leicht zu bedienen und beinhaltet eine auf die Bedürfnisse des kommunalen Marktes abgestimmte Risiko-Kontroll Matrix. SWS.pro bietet ein hohes Maß an Flexibilität, um spezifische Anforderungen und Risiken der jeweiligen Kommunen zu berücksichtigen und zu integrieren. Datensicherheit und Datenschutz werden durch die Speicherung auf Servern gewährleistet, die den Anforderungen an Datensicherheit und Datenschutz von Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern entsprechen.

Darüber hinaus gewährleisten die Spezialisten von Schüllermann durch laufende Pflege der Muster-Risiken in der Lösung stets den aktuellen Stand des Steuerrechts. Mit der online verfügbaren Software können Kommunen ihr individuelles TCMS einfach und ohne Installationsaufwand sachgerecht aufbauen und dokumentationssicher betreiben.

“Unsere Erfahrung zeigt, dass eine digitale Lösung umso erfolgreicher im Einsatz ist, wenn sie auf die jeweiligen Bedürfnisse und Anforderungen der Mandanten angepasst ist. Daher freue ich mich sehr, dass wir in Kooperation mit Schüllermann und Partner die erste digitale TCMS-Lösung für den kommunalen Markt entwickelt haben. Unsere technologische Expertise und das fachliche Know-how sowie die Marktreputation von Schüllermann und Partner sind die perfekte Kombination für eine effiziente TCMS-Lösung, die direkt eingesetzt werden kann”, so Axel Zimmermann, Geschäftsführer Audicon GmbH.

Die Vorteile von SWS.pro auf einen Blick:
– Prüfung auf über 150 hinterlegte und vordefinierte steuerliche Risiken. Für jedes hinterlegte steuerliche Risiko erhalten die Anwender:innen praxisnahe Sicherungsmaßnahmen.
– Möglichkeit der direkten Kommunikation der Maßnahmen für steuerliche Risiken direkt aus SWS.pro
– SWS.pro ermöglicht eine rechtssichere, dauerhafte Dokumentation der durchgeführten Maßnahmen, inklusive der Dokumentenablage.
– Kontinuierliche fachliche Begleitung und Weiterentwicklung durch die TCMS-Experten aus dem Hause Schüllermann
– SWS.pro ist browserbasiert jederzeit online über das Internet verfügbar.

Über Schüllermann
Schüllermann Kompakt – Beratung aus einer Hand
Die Schüllermann und Partner AG mit ihren Partnerunternehmen Schüllermann – Wirtschafts- und Steuerberatung – GmbH, Schüllermann Consulting GmbH, SDS Schüllermann Dataservice GmbH sowie der SRS Schüllermann und Partner Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater mbB beschäftigt heute mehr als 200 Mitarbeiter an 13 Standorten bundesweit.

Ihre Leistungen konzentrieren sich auf die praxisnahe Beratung und Betreuung von Mandanten aus privater und öffentlicher Wirtschaft, der Industrie, dem Mittelstand und von Non-Profit-Organisationen. Ihre Arbeit ist durch hohe selbst auferlegte Qualitätsstandards, intensive wissenschaftliche Aus- und Fortbildung und fachliche Spezialisierung der Mitarbeiter geprägt.

Kern ihrer Tätigkeit ist die Erstellung und Prüfung von Jahresabschlüssen, die Steuer- und Rechtsberatung, das Verfassen betriebswirtschaftlicher Gutachten, Beratung bei der Einführung digitaler Prozesse. Ihre Stärke liegt in der interdisziplinären Beratung durch ein Team aus Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Rechtsanwälten, IT-Fachleuten und Unternehmensberatern.

Bei ihren Dienstleistungen verbindet die Schüllermann und Partner AG umfassendes Wissen mit jahrzehntelanger Erfahrung. Davon profitieren ihre Mandanten: Ihre Mitarbeiter können schnell auf veränderte rechtliche Rahmenbedingungen reagieren und auch für neue Sachverhalte Lösungen anbieten. https://schuellermann.de/home/swspro-tax-cms/

Über CaseWare Cloud
CaseWare Cloud ist die Collaboration-Plattform der Audicon GmbH, die eine einfache
und komfortable Mandantenbetreuung und -organisation ermöglicht. CaseWare Cloud ist DSGVO-konform, ISO 27001- und SOC 2® Type 2-zertifiziert und erfüllt die Anforderungen nach § 50a WPO. https://audicon.net/software/caseware-cloud/
CaseWare Cloud ist eine eingetragene Marke von CaseWare International Inc. Weitere Informationen: https://www.caseware.com

Die Audicon GmbH ist der führende Anbieter von Software-Lösungen, methodischem und fachlichem Know-how sowie Dienstleistungen rund um Audit, Risk und Compliance. Die Lösungen richten sich an Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Compliance- und Risiko-Manager sowie Revisoren und Rechnungsprüfer/Kämmerer. Alle in den Lünendonk®-Listen 2021 genannten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sowie die Big Four vertrauen bei der Bewältigung ihrer Aufgaben auf Audicon Software-Lösungen wie die Datenanalyselösung IDEA oder die Software-Lösung AuditSolutions zur Optimierung ihres Prüfungsprozesses. Ebenso vertrauen mehr als 90 der 120 umsatzstärksten deutschen Unternehmen auf Lösungen des Unternehmens. Im Bereich der kommunalen Prüfung unterstützt Audicon seit über zwölf Jahren Prüfer und Kämmerer bei der Prüfung doppischer Jahresabschlüsse. Zu den Anwendern der Audicon Software-Lösungen zählen darüber hinaus über 35.000 Zoll- und Betriebsprüfer. Seit 2002 nutzen sie die Audicon Produkte IDEA und AIS TaxAudit Professional/App TaxAudit Professional als offizielle Datenanalysesoftware der Finanzverwaltung bei der digitalen Betriebsprüfung.

Im Ausland kommt die Software ebenfalls zum Einsatz: Mit den Big Four vertrauen auch die vier weltweit größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften auf Lösungen von Audicon.

Kontakt
Audicon GmbH
Silke Stall
Toulouser Allee 19a
40211 Düsseldorf
0211/52059438
presse@audicon.net
http://audicon.net/pressebereich