Beziehung retten: In Krisenzeiten zu neuem Miteinander finden

Paarberatung in Buchform kann dabei helfen, Krisen miteinander zu überstehen und Beziehung zu retten

Beziehung retten: In Krisenzeiten zu neuem Miteinander finden

Erfolgscoach Kai-Uwe Harz erklärt, warum Paarberatung dabei hilft, eine Beziehung zu retten.

Beziehungen sind stets von Dynamik und Veränderung geprägt. Eine Beziehung zu retten und aus einer Krise herauszuführen, kann ein gewinnbringender Prozess für beide Partner sein, ist Erfolgsautor und Coach Kai-Uwe Harz überzeugt. In seinem Ratgeber “Du! und Deine Partnerschaften” zeigt er Wege für mehr privates Glück und beruflichen Erfolg auf. Denn meist sind es ganz typische Stresssituationen und Konfliktfelder, die eine Beziehung ins Stocken geraten lassen – egal ob im privaten oder im beruflichen Bereich. In seiner Paarberatung in Buchform zeigt Kai-Uwe Harz praxisorientiert und illustriert mit vielen Beispielen, wie sich durch Kommunikation und das bewusste Anerkennen der Andersartigkeit des Partners Konflikte lösen lassen und individuelle Bedürfnisse besser berücksichtigt werden können. “Denn das ist es, was wir uns in unseren Beziehungen wünschen, dass unsere Bedürfnisse gesehen, anerkannt und erfüllt werden”, skizziert Kai-Uwe Harz.

Paarberatung: Nicht-nur-Buch-Konzept unterstützt die Reflexion und Ist-Analyse

In “Du! und deine Partnerschaften” hat der Autor in einem “Nicht-nur Buch” Konzept ein neues Ratgeberformat geschaffen, das seine Leser gezielt zur aktiven Selbstreflektion anleitet. Um den Bedürfnissen des Partners offen begegnen zu können, ist es wichtig, den Blick zunächst auf sich selbst zu lenken. Eine regelmäßige Kommunikation auf Augenhöhe ist die wichtigste Basis. Die Kommunikation wirkt wie eine Brücke zwischen beiden Partnern, ist Kai-Uwe Harz überzeugt. Sie erfolgt im Idealfall faktenorientiert und weniger interpretationsgeleitet. Auch wenn dieser Prozess überaus vielschichtig, emotional und sensibel verläuft, so darf die Alternative nicht Schweigen und Wegducken sein. So werde aus einem Schwelbrand leicht ein loderndes Feuer und eine Trennung, schildert Harz.

Offen sein für die Andersartigkeit des Partners: Mit Selbstanalyse Beziehung retten

Die Basis für eine gelungene Kommunikation zwischen Partnern ist für ihn die Erkenntnis, dass sich ein WIR immer aus zwei individuellen Personen zusammensetzt. Dabei ist es seiner Einschätzung nach wichtig, dass sich keiner der beiden Partner in der Partnerschaft aufgeben darf. Gemeinsam besprechen und definieren, entgegenkommen, nicht aufgeben oder unterordnen, skizziert Harz als Leitfaden.

Damit eine erfolgreiche partnerschaftliche Kommunikation gelingt, muss nach Einschätzung von Kai-Uwe Harz jeder der beiden Partner zunächst bei sich selbst beginnen. “Was erwartest Du? Wie tickst Du selbst? Welche subjektive Wahrheit und welche Prägungen bringst Du in die Beziehung ein?”, gibt Harz die Kernfragen vor. Sein Ratgeber “DU! und Deine Partnerschaften” begleitet den Leser auf dem Prozess der Selbstanalyse und eröffnet so den Zugang zum Verständnis für die Andersartigkeit des Partners.

Egal ob sie seine Bücher lesen, oder an seinen Seminaren teilnehmen, Kai-Uwe Harz begeistert Menschen und hilft dabei Konflikte zu erkennen und zu lösen. Mit seinen 30 Jahren Erfahrung als Coach garantiert er mit seinen Methoden zur Zielerreichung ein stressfreieres und erfolgreicheres Leben. Seine Lehren sind für jeden Menschen in jeder Lebenssituation geeignet.

Kontakt
HARZ Akademie e.K.
Kai-Uwe Harz
Von-Alten-Straße 21a
30938 Großburgwedel
+49 (0) 5139 970 5330
presse@harz-akademie.de
https://harz-akademie.de