Checkmarx präsentiert auf der it-sa 2019 innovative Ansätze für die Application Security

Checkmarx informiert am BITKOM-Stand und auf der “Konferenz Cyber Security” des Global Industry Club über sichere DevOps-Entwicklung

München, 17. September 2019 – Checkmarx, einer der führenden Anbieter im Bereich Software-Security für DevOps, präsentiert auf der it-sa 2019 (7. bis 10. Oktober, Messe Nürnberg) innovative Ansätze für eine sichere Entwicklung in DevOps-Umgebungen. Das DACH-Team von Checkmarx wird während der gesamten Messedauer als Mitaussteller am BITKOM-Stand (Halle 9, Stand 210) präsent sein und am 8. Oktober an der “Konferenz Cyber Security” des Global Industry Club teilnehmen.

“Die digitale Transformation eröffnet Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ganz neue Möglichkeiten, um ihre Businessmodelle weiterzuentwickeln und neue Geschäftsfelder zu erschließen. Bevor kritische Prozesse digitalisiert werden können, gilt es aber die Weichen für eine sichere Software-Entwicklung zu stellen”, erklärt Dr. Christopher Brennan, Regional Director DACH bei Checkmarx. “Die it-sa hat sich im deutschsprachigen Raum inzwischen klar als die Leitmesse für IT-Security etabliert. Wir freuen uns sehr darauf, mit unseren Besuchern darüber zu sprechen, wie sie ihre Software über den gesamten Entwicklungszyklus optimal schützen können.”

Checkmarx am BITKOM-Stand
Als einer der Marktführer im Gartner Magic Quadrant für Application Security Testing 2019 zeigt Checkmarx in diesem Jahr als Mitaussteller am BITKOM-Stand Flagge. Im Fokus des Messeauftritts steht die Checkmarx Software-Security-Plattform – eine branchenführende Application-Security-Plattform, die statische und interaktive Code-Analysen (SAST, IAST) mit innovativer Software-Composition-Analyse von Open-Source-Komponenten (SCA) und integrierten Entwickler-Trainings zusammenführt. Das Checkmarx-Team rund um Dr. Christopher Brennan (Regional Director DACH), Gunner Winkenwerder (Sales Director DACH), Michael Koch (Sales Director DACH) und Jürgen Kerstan (Channel Director DACH) steht den Besuchern für alle technischen und vertrieblichen Fragen zur Verfügung.

“Konferenz Cyber Security” des Global Industry Club
Darüber hinaus wird Checkmarx an der im Rahmen der it-sa stattfindenden “Konferenz Cyber Security” des Global Industry Club teilnehmen. Das exklusive Diskussionsforum findet am 8. Oktober 2019 von 10:00 bis 13:30 Uhr statt. Die Teilnehmer erhalten von führenden Security-Experten aus Hersteller- und Anwenderunternehmen sowie aus renommierten Forschungseinrichtungen einen umfassenden Überblick über den Status Quo in der Cyber Security – und können sich in offenen Workshops und Diskussionsrunden zu ihren Erfahrungen austauschen.

Besucher, die Checkmarx auf der it-sa 2019 treffen möchten, können per E-Mail unter gunner.winkenwerder@checkmarx.com oder michael.koch@checkmarx.com einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren.

Mehr über Checkmarx und die Checkmarx Software-Security-Plattform erfahren interessierte Leser unter www.checkmarx.com.

Keywords:Checkmarx, Software-Security, it-sa 2019, BITKOM, DevOps, Messe Nürnberg, DACH, Konferenz Cyber Security, Global Industry Club, Software-Entwicklung

adresse

Powered by WPeMatico