CONTECHNET-Suite für mehr Benutzerfreundlichkeit optimiert

Neue Funktionen erleichtern softwarebasierte Umsetzung von ISMS, Notfallplanung und Datenschutz

CONTECHNET-Suite für mehr Benutzerfreundlichkeit optimiert

Jörg Kretzschmar, Geschäftsführer von CONTECHNET

Hannover, 27. April 2021 – Neben einer umfassenden IT-Sicherheit ist es für Unternehmen und Organisationen essenziell, sich auch mit den Themen Informationssicherheit, Notfallplanung und Datenschutz auseinanderzusetzen. An diesem Punkt unterstützt der Softwarehersteller CONTECHNET mit seiner Software-Suite. Im April wurden die Lösungen INDART Professional® -Notfallplanung, INDITOR® BSI – IT-Grundschutz, INDITOR® ISO – ISO 27001 und INPRIVE® – Datenschutz einem Update unterzogen. Durch vielzählige neue Funktionen sowie Optimierungen ist die praxisorientierte CONTECHNET-Suite nun noch benutzerfreundlicher und strukturierter.

In allen Lösungen der Software-Suite wurde das Aufgabenmanagement (neu “Maßnahmenmanagement”) überarbeitet und die Bedienbarkeit weiter optimiert. Durch die neuen Funktionen lassen sich Maßnahmen von nun an leichter und in verschiedenen Schritten der Softwares erstellen sowie als Gruppen zusammenfassen.
Eine neue übergreifende Filterfunktion ermöglicht ab sofort die produktübergreifende Anzeige von Dokumenten. Darüber hinaus wurden die Berichte, die aus den Softwares heraus erstellt werden können, optimiert.
“Für uns steht die einfache Handhabung unserer Lösungen jederzeit im Mittelpunkt. Daher nehmen wir das Feedback unserer Kunden und Partner immer gerne auf, um die Softwares so nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten”, sagt Jörg Kretzschmar, Geschäftsführer von CONTECHNET. “Mit unserem aktuellen Release haben wir in jeder Lösung wichtige Aspekte optimiert oder verfügbar gemacht. Im Rahmen ihrer bestehenden Lizenzen können unsere Kunden einfach die neuen Versionen updaten.”

Neben den genannten Features wurden in den einzelnen Software-Lösungen weitere spezifische Elemente angepasst oder erweitert:

INDITOR® ISO Version 3.7.0
-INDITOR® ISO kann ab sofort auch ohne ISO 27001-Katalog ausgeliefert werden.
-In Schritt 1 “Anforderungen” wurden die Kataloge ISO 27019 und IT-SiKat § 11 auf die 2020-Versionen aktualisiert.
-In Schritt 2 “Prozesse” wurden Prozessabhängigkeiten zwischen INDART und INDITOR angepasst.
-In Schritt 3 “Schutzbedarf” kann der Schutzbedarf von Infrastruktur-Assets ab sofort auf der gleichen Ebene vererbt werden. Darüber hinaus lässt sich manuell ein Schutzbedarf für Assets anlegen, für die vorab noch kein Wert ermittelt wurde. Diese neuen Optionen sind ab sofort ebenfalls in INDITOR® BSI verfügbar.

INDITOR® BSI Version 3.6.0
-Der Katalog ISIS 12 wurde hinzugefügt.
-Das BSI-Kompendium hat ein Upgrade auf die Version 2021 erhalten.

INDART Professional® Version 3.4.3
-In Schritt 8 “Infrastrukturzuteilung” wurden Prozessabhängigkeiten zwischen INDART und INDITOR angepasst.
-Es steht eine neue Clusterverwaltung zur Verfügung, die über die Stammdaten aktiviert werden kann.

INPRIVE® Version 1.8.0
In Schritt 3 “Risikobeurteilung” gibt es ab sofort die Option einer Mehrfachzuweisung für Verarbeitungen, sofern zuvor noch keine Bewertung vorgenommen wurde. Dieses neue Feature ist ab sofort ebenfalls in INDITOR® ISO und INDITOR® BSI verfügbar.

Die CONTECHNET Deutschland GmbH ist ein deutscher Softwarehersteller und wurde im Jahr 2007 in der Region Hannover gegründet. Die CONTECHNET-Suite besteht aus INDART Professional® – IT-Notfallplanung, INDITOR® BSI – IT-Grundschutz, INDITOR® ISO – ISO 27001 und INPRIVE – Datenschutz. Mit diesen intuitiv zu bedienenden Lösungen ist der Anwender auch im Ernstfall handlungs- und auskunftsfähig. Alle Softwarelösungen sind praxisorientiert und verfolgen eine strukturierte sowie zielführende Vorgehensweise. Weitere Informationen unter www.contechnet.de

Firmenkontakt
CONTECHNET Deutschland GmbH
Jörg Kretzschmar
Walter-Bruch-Straße 1
30982 Pattensen
+49 5101 99224-0
+49 5101 99224-29
marketing@contechnet.de
http://www.contechnet.de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Samira Liebscher
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
+49 2661-912 60-0
+49 2661-912 60-29
contechnet@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com