eprimo beteiligt sich an der Energiegenossenschaft “Die BürgerEnergie eG”

Energiewende aktiv mitgestalten

eprimo beteiligt sich an der Energiegenossenschaft "Die BürgerEnergie eG"

(Bildquelle: eprimo GmbH)

– Ökoenergie-Discounter übernimmt Anteile von Westenergie
– Ausbau Erneuerbarer Energien im Fokus

Neu-Isenburg, 28. Juni 2021. Deutschland kundenstärkster Ökostromanbieter eprimo ist der BürgerEnergie eG (DBE) als Mitglied beigetreten und entsendet Mitarbeiterin Marie-Sophie Wegner in den Vorstand der Genossenschaft. Mit dem Beitritt will der Ökostrom- und Ökogasanbieter aktiv den Ausbau erneuerbarer Energien vorantreiben und seine 1,7 Mio. Kunden bei ihrer privaten Energiewende unterstützen. Entsprechende gemeinsame Angebote sind bereits in Planung.

Die BürgerEnergie eG (DBE) wurde 2012 mit dem Ziel gegründet, Privatpersonen die Möglichkeit zu geben, sich aktiv an der Energiewende zu beteiligen. Seitdem hat die Genossenschaft bereits an verschiedenen Standorten Photovoltaik-Anlagen sowie einen Windpark realisiert und zählt heute rund 400 Teilhaber. Nach Übernahme der Anteile der Westenergie AG rückwirkend zum 1. April 2021 gehört nun auch der grüne Energieanbieter aus Neu-Isenburg dazu. eprimo-CEO Jens Michael Peters ist bereits seit Gründung als Mitglied im Aufsichtsrat der DBE vertreten. Seit 1. April 2021 verstärkt zudem Marie-Sophie Wegner, Senior Business Developer bei eprimo, mit ihrer langjährigen Erfahrung in der Energiewirtschaft den Vorstand der Genossenschaft. Ziel der Kooperation ist es, gemeinsam den Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland aktiv voranzutreiben. “Die Beteiligung an der Bürgerenergiegenossenschaft ist für uns ein weiterer Baustein, unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer eigenen Energiewende zu unterstützen”, so Peters. Hierzu bereiten eprimo und DBE bereits gemeinsame Angebote vor. Der grüne Energieanbieter möchte die DBE künftig unter anderem bei der Gewinnung und Betreuung der Mitglieder sowie bei der Akquise neuer Projekte unterstützen. “Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft mit eprimo und sehen dies als einen zielführenden Schritt für die weitere positive Entwicklung der DBE”, so die beiden BürgerEnergie-Vorstände Timur Nural und Andreas Waning.

eprimo beliefert private Haushalte mit Ökostrom und klimaneutralem Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt eprimo die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Anbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Spitzenplätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo grüne Energie im Discountmarkt etabliert.
http://www.eprimo.de/ueber-eprimo/ueber-die-eprimo-gmbh/

Firmenkontakt
eprimo GmbH
Roman Zurhold
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
0 69 / 69 76 70-353
0 69 / 69 76 70-49-150
Roman.Zurhold@eprimo.de
https://www.eprimo.de/

Pressekontakt
Leiter Unternehmenskommunikation
Roman Zurhold
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
0 69 / 69 76 70-353
0 69 / 69 76 70-49-150
Roman.Zurhold@eprimo.de
https://www.eprimo.de/