Fahrermangel vorbeugen – Dieses Startup reduziert Komplexität für Fahrer:innen.

Fahrermangel vorbeugen – Dieses Startup reduziert Komplexität für Fahrer:innen.

Wie dieses Startup Trucker mit Informationen zu POIs und Daten versorgt, Komplexit?t f?r Kraftfarer:innen reduziert und gleichzeitig Kosten spart.

Die richtigen Daten zur richtigen Zeit europaweit. Wie dieses Startup Trucker mit
Informationen zu POIs versorgt und gleichzeitig Kosten spart.

In Zeiten von st?ndigen Gesetzes?nderungen f?r Berufskraftfahrer, stellt das Startup
Truckerdata.io Fahrer:innen individuell abgestimmte Daten zur Verf?gung, die Disponenten
entlasten sollen. Die Anforderungen an beide Gruppen werden von Jahr zu Jahr immer
komplexer. In Umfragen haben wir festgestellt, dass Berufskraftfahrer:innen h?ufig 3-4 Apps
auf dem Smartphone haben, die entlang der Route genutzt werden. Diese bieten oft
nur Insell?sungen, weshalb zahlreiche Fragen zur Route anfallen, die die
Disposition von Hand l?sen muss. Die Apps und Datenauswertungsprozesse von
truckerdata.io sammeln alle Informationen in einer Quelle.

So k?nnen sich Fahrer:innen zu Tankstellen, Rastst?tten, individuellen POI?s informieren und disponieren. Ein st?ndiger Begleiter seit dem 08. Juli 2020 ist das Mobilit?tspaket I der Europ?ischen
Union, welches in verschiedenen Etappen bis 2026 umgesetzt wird. Das Ziel ist es die
Sozialvorschriften zu Gunsten der Berufskraftfahrer durch verschiedene
Rahmenbedingungen und Kontrollmechanismen zu verbessern. Hierdurch werden die
Anforderungen an die Logistikdienstleister in Zeiten von Fahrermangel und steigenden
Verkehrsaufkommen aufgrund von E-Commerce stetig anspruchsvoller. Unter anderem Art.
8 der Verordnung (EG) Nr. 561/2006 verbietet das die Wochenruhezeit im Fahrzeug
verbracht wird und f?hrt somit zu einer erh?hten Nachfrage f?r geeignete Unterk?nfte mit
passendem LKW-Parkplatz in N?he.

Das Startup Truckerdata.io setzt genau hier an und b?ndelt die f?r Fahrer relevanten Daten
die oftmals auch noch immer in ausgedruckten Karten vorliegen in einer intelligenten
digitalen Anwendung. Einfach zu verstehen, ?bersichtlich und dank Icons, Logos,
Bewertungen, Newsroom und Bildern auch f?r ausl?ndische Fahrer nutzbar. Die Integration
einer Wissensdatenbank oder der eigenen Standorte runden den Service f?r Speditionen ab
und reduzieren gleichzeitig die Fragen zwischen Fahrer und dem Mitarbeiter vor Ort.
Nun, da die App bereits in fr?her Anwendung positive Resultate gezeigt hat, ?ffnet sich
truckerdata.io einem weiteren Feld an Partnern. Bis 2022 soll die App auch direkt LKW
geeignete Unterk?nfte anzeigen und buchen k?nnen, um mit der wandelnden Gesetzeslage
Schritt halten zu k?nnen.

Truckerdata b?ndelt in so genannten “Road Service Apps” Tankstationen, Standorte,
Reinigungen, Service Partner, Newsroom und vieles mehr in einer zentralen Oberfl?che. Die
Inhalte werden individuell an die Bed?rfnisse sowie das Design der Unternehmen
angepasst.

Das Unternehmen mit Sitz in Waiblingen im Remstal befindet sich aktuell in Gr?ndung.
F?r R?ckfragen und Interviews stehen wir gerne zur Verf?gung
Moritz Schaaf & Michael Gnamm

Keywords:Berufskraftfahrer / Fahrermangel / Digitalisierung / Datenauswertung / Roadmap

adresse

https://logistik.pr-gateway.de/fahrermangel-vorbeugen-dieses-startup-reduziert-komplexitaet-fuer-fahrerinnen

Powered by WPeMatico