Faktor K statt Schema F für mehr Kundenfokus

Faktor K statt Schema F für mehr Kundenfokus

Mehr Kundenfokus im Sales und Marketing durch Customer Journey Analysen

Konsumenten k?nnen heute aus einer Vielzahl von Anbietern w?hlen. Die Kaufentscheidung liegt dabei nicht nur bei monet?ren Faktoren. Positive Erlebnisse mit einer Marke geben oft den finalen Ausschlag bei der Wahl eines Produktes oder einer Dienstleistung. Kunden erwarten neben einem fairen Preis, mit Mehrwerten, Probleml?sungen und einem positiven Erlebnis abgeholt zu werden. Kundenorientierung sollte daher ein fester Bestandteil in den strategischen und operativen Handlungen eines Unternehmens sein. Die Praxis zeigt jedoch, dass die eigenen Kundinnen und Kunden oft aus dem Blick geraten. Das eigentliche Ziel der Marketingaktivit?ten – die Kundenzufriedenheit – wird laut einer Kundenumfrage der CX Academy bei nur 8% der Einkaufserlebnisse erreicht.

Bei allen Diskussionen ?ber richtige Sprache, perfektes Layout oder den besten Marketing-Mix ist klar: Die Kundinnen und Kunden sind unser Boss. Halten wir uns an dies, wird vieles einfacher und vor allem besser. sagt Daniela Kleck, Managing Director der Faktor K GmbH aus Basel. Die Agentur- und Beratungsfirma konzipiert f?r Unternehmen umsetzbare Massnahmen f?r eine bessere Kundenorientierung. Auf Basis von Kunden-Befragungen, Marktanalysen und Interviews entstehen bei einer Customer-Journey-Analyse klare Optimierungspotentiale je Kunden-Touchpoint. Kommunikative Fragestellungen zu Markenauftritt und Positionierung k?nnen gekl?rt werden, sowie Mehrwerte herausgearbeitet werden. So entstehen ein konkreter Massnahmenplan und klare Handlungsfelder. Alle Abteilungen samt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Sales, Marketing ?ber IT bis hin zur Buchhaltung werden aktiv eingebunden. Damit erreichen Unternehmen maximale Transparenz und Glaubw?rdigkeit f?r mehr loyale Kunden. Die Auftraggeber von Faktor K erhalten ein Konzept plus Umsetzungs-Roadmap, bei der oftmals je Touchpoint bis zu 20 klare Optimierungsmassnahmen f?r zum Beispiel Website, Online-Werbung oder Printaktionen definiert sind.

Umsetzbarkeit ist uns wichtig. Unsere Auftraggeber sch?tzen, dass Sie von uns ein umsetzbares Konzept mit klaren sowie terminierten To-Dos erhalten. Das ist oft mehr wert als ein akademisches Strategiepapier., so Daniela Kleck.

Keywords:Customer Journey, Marketing, Design Thinking

adresse

https://werbung.pr-gateway.de/faktor-k-statt-schema-f-fuer-mehr-kundenfokus

Powered by WPeMatico