FALSTAFF Restaurant Guide Österreich 2021: Weinkarte der Hubertus Stube eine der besten Österreichs!

SPA-HOTEL Jagdhof

BildDie Küche der Hubertus Stube im SPA-HOTEL Jagdhof punktet mit 93 Punkten und die Weinkarte mit der Bestnote: 20 Punkte! 

Die 20.000 Mitglieder des Falstaff Gourmet-Clubs wählten aus rund 1900 Restaurants ihre Favoriten in Österreich für den Falstaff Restaurant Guide 2021:  Die Hubertus Stube konnte sich unter Küchenchef Boris Meyer die Top-Wertung von 3 Gabeln (von 4 Gabeln) und 93 (von 100) Punkten sichern: “Alpine Seele, weltweiter Horizont: Die À-la-carte-Kreationen von Boris Meyer verbinden regionale Küche mit internationaler Finesse”, heißt es im Guide. Damit aber nicht genug: 

Zusätzlich zur TOP-Bewertung hat die Falstaff Redaktion die Jagdhof-Weinkarte unter die TOP 15 besten Weinkarten Österreichs mit der Bestnote von 20 Punkten gewählt.

“Herzlichen Dank für diese großartige Wertung und an unser gesamtes Team für die grandiose Leistung! Wir freuen uns riesig, diese schwierige Zeit mit dieser freudigen Botschaft abzuschließen und endlich durchzustarten”, sagt Hausherr Armin Pfurtscheller: “Wir sind mehr als motiviert und können es kaum erwarten, unsere Gäste wieder zu verwöhnen. Die wundervolle Bewertung spornt uns noch zusätzlich an und bestätigt unsere Strategie, auch in der Krisenzeit in langjährige Mitarbeiter und weiter in Qualität zu investieren!” “Herzlichen Dank an die Tester des Gourmet Clubs und natürlich an unsere Gäste: Wir freuen uns schon sehr auf Sie!”, betont Boris Meyer. “Und werden Sie gerne mit vielen Neuheiten auch auf unserer Weinkarte überraschen”, ergänzt Head-Sommelier Albin Mayr. Im Weinkeller des 5-Sterne SPA-HOTEL Jagdhof lagern rund 1.250 Positionen und 20.000 Flaschen.

Falstaff Facts

Der 1980 gegründete Falstaff-Verlag hat sich von einem zwei-Personen-Unternehmen zu einem mittlerweile international anerkannten Verlagshaus etabliert. Neben den Magazinen zu den Themen Genießen, Essen, Wein und Reisen werden verschiedene Line-Extensions und Guides herausgegeben. 2005 wurde der erste Restaurantguide veröffentlicht. In der neuen 15. Ausgabe werden rund 1900 Restaurants – davon 36 Restaurants mit 4 Gabeln ausgezeichnet, angeführt von Steirereck, Landhaus Bacher und Obauer, präsentiert:

152 Restaurants mit 3 Gabeln ausgezeichnet
545 Restaurants mit 2 Gabeln ausgezeichnet
1036 Restaurants mit 2 Gabeln ausgezeichnet
17 Neueröffnungen
200 neue Restaurant

Weitere Informationen

https://www.falstaff.at/nd/restaurantguide-2021-die-besten-restaurants-oesterreichs/

Zur Hubertus Stube 

Täglich werden in der Gourmet-Küche des SPA-HOTEL Jagdhof sechs- und achtgängige Degustationsmenüs mit reizvollen Kombinationen in kreativem, neuösterreichischem Küchenstil zubereitet. Ein Großteil der Zutaten stammt direkt aus der Region oder der eigenen Produktion. Alle Gerichte werden im Sommer auch auf der Panorama-Terrasse mit Blick auf den Stubaier Gletscher serviert.

Highlight ist der hoteleigene Weinkeller, ein ehemaliger Atombunker, der zu den besten Österreichs zählt: Unter den rund 1.1000 Positionen finden sich auch erlesene Raritäten aus Bordeaux und dem Burgund sowie umfangreiche Sammlungen von Romanée-Conti- und Château Mouton-Rothschild-Weinen, zwei der renommiertesten Weingütern der Welt. Nicht umsonst wurde die Weinkarte des Jagdhof vom britischen Magazin “The World of Fine Wine” mit der Höchstnote von drei Sternen ausgezeichnet. 

Neben der Hubertus Stube speisen Gäste auch im Hotelrestaurant, das tägliche 5-Gang-Menüs mit Wahlmöglichkeiten serviert. Ein weiteres Highlight ist die Fondue-Gondel auf der Panorama-Terrasse: Mit Platz für nur maximal sechs Personen ist sie das wohl kleinste Gourmetrestaurant Tirols mit Blick auf den Stubaier Gletscher. 

Über Boris Meyer – Küchenchef

Boris Meyer war vor seinem Sprung in den Jagdhof im Stubaital  u.a. im Local Herzog Luxury in Neuseeland, im Kopenhagener Restaurant Noma, das mehrfach zum Besten der Welt gekürt worden war, im “Per Se”, in New York, bei Joachim Wissler im “vendome” in Bensberg, im “Reinstoff” von Daniel Achilles in Berlin kochte. Im “Parkhotel Surenburg” in Riesenbeck erkochte er mit Richard Nussel einen der begehrten Michelin-Sterne. Mit seiner Küche setzt er auf klassische Gerichte mit modernen Einflüssen. Wichtig ist ihm dabei die Verarbeitung von hochwertigen, regionalen Produkten. Vor seinem Wechsel in Stubaital errang der 31-jährige den Titel des Küchenmeisters in der Steigenberger Akademie in Bad Reichenhall. Sein Menü ist eine reizvolle Kombination aus kulinarischen Schätzen der Region, aus Österreich und der Welt.

5-Sterne SPA-HOTEL Jagdhof*****

Das 5-Sterne SPA-HOTEL Jagdhof im Stubaital in Österreich bietet 70 Gästezimmer und Suiten (bis zu 115 m²) in traditionellem Tiroler Stil. Zu den Besonderheiten des an die Vereinigung “Relais & Châteaux” angeschlossenen Hotels gehören der exquisite Weinkeller mit Raritäten aus der neuen und alten Welt, die Fondue-Gondel – das wohl kleinste Gourmet-Restaurant Tirols – sowie die Hauben gekrönte “Hubertus Stube”, in der die Gäste internationale Küche mit den besten regionalen Produkten erwartet. Mit 3.000 m² bietet das jSPA eine einmalige Bade-, Relax- und Saunawelt mit einem vielfältigen Anwendungsangebot an Wirkstoff- und Naturkosmetik sowie mit neuem, exklusivem SPA-CHALET, das ultimativen Luxus gepaart mit authentischem Design, absoluter Privatsphäre und atemberaubendem Gletscherblick bietet. Das Ski- und Wandergebiet Stubaier Gletscher und der 5.000 m² große Naturgarten des Hotels laden zu unterschiedlichsten Sportaktivitäten in sagenhafter Naturkulisse ein.

 www.hotel-jagdhof.at

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

ziererCOMMUNICATIONS GmbH
Frau Annette Zierer
Effnerstraße 44-46
81925 München
Deutschland

fon ..: +49-89-356 124-88
web ..: https://www.zierercom.com/
email : pr@zierercom.com

ziererCOMMUNICATIONS ist für marktführende Unternehmen in der Tourismus- und Luxusgüterbranche tätig, betreut Top-Events im In- und Ausland und ist kompetenter Ansprechpartner, wenn es um Kultur & Lifestyle geht. Die Agentur mit Sitz in München wurde im Jahr 2001 von Annette Zierer gegründet.

Pressekontakt:

ziererCOMMUNICATIONS GmbH
Frau Annette Zierer
Effnerstraße 44-46
81925 München

fon ..: +49-89-356 124-88
email : pr@zierercom.com