Gelungenes Sound-Upgrade – EMPHASERs Mercedes Lautsprecher

“Hohe Qualität mit aufwendigen Details” – EMPHASERS Soundsysteme EM-MBF2 und EM-MBR2 begeistern im Test der Zeitschrift Car & HiFi (03/2022).

Gelungenes Sound-Upgrade - EMPHASERs Mercedes Lautsprecher

EMPHASER Lautsprecher für Mercedes

Wer das Originalsystem seines Mercedes aufpeppen möchte, findet bei Car Audio Spezialist EMPHASER zwei Lautsprecher zum unkomplizierten Sound-Upgrade: das Komposystem EM-MBF2 (VK 299 Euro) für die vorderen Türen und das Koaxial EM-MBR2 (VK 229 Euro) für die Türen im Heckbereich. Die Fachzeitschrift Car & HiFi (03/2022) hat die beiden neuen Plug & Play Systeme für die Mercedes C- und E-Klasse sowie den GLS jetzt ausführlich getestet.
Thema Nummer 1 – die Passgenauigkeit und Einbaufreundlichkeit: “Die Tieftöner zeichnen sich durch die Mercedestypische Dreipunktbefestigung mit Kugelköpfen aus”, heben die erfahrenen Tester hervor, “so dass sie ohne Schrauben blitzschnell getauscht sind.” Hervorragende Montageeigenschaften bieten auch der Hochtöner und die separate Weiche des Kompos EM-MBF2: “Die Frequenzweichen docken per Fahrzeugstecker an die bestehende Verkabelung an, ohne das Lötarbeiten anstehen. Ebenfalls schnell getauscht sind die Hochtöner des Frontsystems, die in die originalen Aufnahmen passen.”
Beide Sets sind, so Car & HiFi, “aufwendig gefertigt”: “Die 10-Zentimeter Tieftöner kommen in extra designten Spritzgusskörben und sind mit schwarzen Aluminiummembranen ausgestattet.” Auch die Hochtöner und Frequenzweichen sind ausgeklügelt designt und hochwertig bestückt: “Als Hochtöner kommt beim Frontsystem MBF2 eine hübsche 25-Millimeter Gewebekalotte zum Einsatz, und auch der Koaxlautsprecher MBR2 verfügt über eine kleine Gewebekalotte mit 13-Millimeter Schwingspule. Das unterscheidet ihn wohltuend von den billiger gemachten Systemen mit Plastikkalotte. Die Frequenzweiche des Frontsystems ist sehr aufwendig gemacht und setzt auf wertige Bauteile wie Folienkondensatoren und Luftspulen.”
Mit ihren praxisgerechten Detaillösungen können die Mercedes-Lautsprecher bei den renommierten Technikexperten punkten: “Während der Hochtöner wie üblich mit einem Hochpass zweiter Ordnung beschaltet ist, sieht der Tieftöner nur eine Spule, die allerdings durch einen Sperrkreis unterstützt wird, der wie ein Equalizer einen bestimmten Frequenzbereich rauszieht. Hier wird der Sperrkreis genutzt, um den Frequenzbereich um 1,2 kHz etwas abzusenken, so wird auf die akustischen Gegebenheiten in den Mercedes- Fahrzeugen eingegangen.”
Im Messlabor überzeugen die beiden Soundsysteme dann auf ganzer Linie. So läuft der Tieftöner des Kompos “ausgeglichen ohne spitze Membranresonanzen”, und auch der Koax zeigt, so die Tester, “einen insgesamt linearen Verlauf”. Besonders positiv wird das Verzerrungsverhalten bewertet: “Hier glänzen gerade die 10er-Membranen durch die Abwesenheit von Klirr, was ebenfalls nicht selbstverständlich ist”.
Klanglich begeistern die EMPHASER-Sets durch ihr “anspringendes und aufgewecktes Aufspielen, das sie doch sehr von der Werksbestückung abhebt”: “Stimmen und Instrumente klingen knackig und ungeschliffen, dazu gelangen jede Menge Hochtondetails ans Ohr”, urteilen die erfahren Tester. “Frontsystem und Hecksystem klingen insgesamt ausgeglichen und liefern einen durchaus alltagstauglichen Klang, an dem man sich nicht nach ein paar Minuten satt hört.”
“Die Mercedes-Systeme EM-MBF2 und EM-MBR2 zeichnen sich durch hohe Qualität mit aufwendigen Details wie Neodymmagnete und Frequenzweichen aus, die sich auch klanglich auszahlen”, urteilen die Fachjournalisten abschließend. “Sie sind nett gemacht und dank des Plug & Play Einbaus ein Upgrade ohne viel Aufhebens.” Das EM-MBF1 von wird Car & HiFi als “Best Product” ausgezeichnet, das EM-MBR2 wird mit dem Prädikat “Preis/Leistung: sehr gut” belohnt.

EMPHASER ist seit 25 Jahren im Car-Audio Bereich tätig. Bekannt geworden ist die Marke seit Mitte der 1990er Jahre mit ihren enorm leistungsfähigen Subwoofern aus den Serien XTREME, später folgten die Serien SPL, Linear-X, Neo-SPL und der State-of-the-Art Woofer E15NEO-COMP. Das aktuelle Sortiment umfasst Verstärker, Subwoofer sowie fahrzeugspezifische und traditionelle Lautsprecher.
EMPHASER-Produkte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 150 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Emphaser by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 47
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.emphaser.com