Grüner Star: Augenarzt in Mainz rät zu Sport

Grüner Star: Augenarzt in Mainz rät zu Sport

Gr?ner Star: Augenarzt in Mainz empfiehlt Sport, um das Risiko einer Erkrankung zu senken

MAINZ. “Ein Gr?ner Star, auch als Glaukom bezeichnet, ist mitunter eine t?ckische Augenkrankheit”, urteilt Dr. med. Thomas Kauffmann, Augenarzt in Mainz. Er verl?uft schmerzlos und bleibt oft ?ber lange Zeit unbemerkt. Doch der Sehnerv wird im Krankheitsverlauf immer weiter gesch?digt – eine Entwicklung, die zur Erblindung f?hren kann. Welche Ursachen stecken dahinter? Die Fl?ssigkeit in der Kammer im Inneren des Auges versorgt das Auge und wird st?ndig neu gebildet. Sie flie?t ?ber einen Zugang ab. Ist dieser Zugang verstopft, steigt der Druck im Auge. Der Sehnerv kann durch den Druck nachhaltig gesch?digt werden. Unbehandelt kann der Krankheitsverlauf zur Erblindung f?hren. Das Glaukom ist eine der h?ufigsten Erblindungsursachen. Die Augen?rzte Dres. Kauffmann und Dr. Breitkopf in Mainz raten zu Sport, um der Erkrankung an einem Glaukom vorzubeugen.

Welche Rolle spielt nach laut Augenarzt in Mainz Sport in der Pr?vention von Gr?nem Star?

Die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) verweist auf eine Studie, an der ?ber 9.500 Frauen und M?nner im Alter von 40 bis 81 Jahren teilnahmen. “Die Studie zeigt, dass diejenigen, die regelm??ig Sport treiben, einem Glaukom vorbeugen k?nnten”, betont Dr. med. Thomas Kauffmann. Der Augenarzt aus Mainz erkl?rt, dass ein Gr?ner Star durch einen erh?hten Augeninnendruck verursacht wird. Messungen ergaben, dass der Augeninnendruck durch sportliche Aktivit?ten abnehmen kann. Zu empfehlen sind vor allem Ausdauersportarten an der frischen Luft, wie Radfahren oder Joggen. Der Kopf des Sehnervs wird bei sportlichen Menschen besser durchblutet.

Kann Sport nach Ansicht des Arztes aus Mainz auch helfen, wenn bereits ein Gr?ner Star besteht?

Die Studie zu Sport und Glaukom erfolgte ?ber einen Zeitraum von sechs Jahren. Sie zeigt, dass die Rate an Neuerkrankungen bei sportlich aktiven Studienteilnehmern geringer war als bei Menschen, die keinen Sport treiben. Allerdings sollten nach Ansicht der Augen?rzte in Mainz auch sportlich aktive Menschen regelm??ig den Augeninnendruck im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung messen lassen, damit ein Gr?ner Star fr?hzeitig erkannt werden kann. Erkenntnisse dar?ber, ob auch ein bereits bestehendes Glaukom durch Sport gestoppt werden kann, liegen noch nicht vor. Gegenw?rtig laufen dazu weitere Studien. Es ist daher wichtig, das Erkrankungsrisiko zu reduzieren.

Keywords:Gr?ner Star,Glaukom,Augenarzt

adresse

https://freizeit.pr-gateway.de/gruener-star-augenarzt-in-mainz-raet-zu-sport

Powered by WPeMatico