KI-gesteuertes Energie-Managementsystem AI-leen optimiert Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen

KI-gesteuertes Energie-Managementsystem AI-leen optimiert Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen

Ab M?rz startet das KI-gesteuerte, intelligente Energie-Managementsystem AI-leen der SonneNext energy GmbH.

Ab M?rz startet das KI-gesteuerte, intelligente Energie-Managementsystem AI-leen der SonneNext energy GmbH. Das EMS, das erstmals als ‘iEMS’ im November 2023 auf der Messe Solar Solutions pr?sentiert wurde, wird sowohl mit einem dynamischen Stromtarif als auch mit einem Tarif zur Direktvermarktung angeboten. Diese sind ebenfalls ab M?rz verf?gbar. Mit diesem integrierten Ansatz pr?sentiert das junge Unternehmen aus Niederzissen eine wegweisende Option f?r Betreiber von PV-Anlagen, indem es hocheffizientes, KI-gesteuertes Energiemanagement mit dem direkten Zugang zur Stromb?rse kombiniert. Ziel es ist, die gewonnene Energie dort zum besten Preis zu verkaufen und Strom bedarfsgerecht zum g?nstigsten Preis einzukaufen.

“Mit unserem EMS ‘AI-leen’ bieten wir Besitzern von Photovoltaikanlagen mehr als ein effizientes Tool zur Energieverwaltung. Die Besonderheiten sind sowohl der KI-gest?tzte Einkauf und Verkauf als auch die direkte Anbindung an die Stromb?rse. So versetzt AI-leen, in Verbindung mit unserem neuen dynamischen Stromtarif und der M?glichkeit zur Direktvermarktung, PV-Anlagenbesitzer in die Lage, Strom zu Bestpreisen zu verkaufen und zu niedrigsten Preisen einzukaufen”, erl?utert Hans J?rg H?lzenbein, Gesch?ftsf?hrer von SonneNext energy, die Vorteile des Systems. Die Einf?hrung des dynamischen Stromtarifs sowie dem Tarif zur Direktvermarktung startet zeitgleich mit dem offiziellen Marktstart von AI-leen, dem hocheffizienten KI-gest?tzten Energie-Managementsystem von SonneNext energy.

Der dynamische Stromtarif ist am effektivsten in Verbindung mit dem EMS AI-leen, wird Verbrauchern aber auch davon unabh?ngig angeboten.

AI-leen kann automatisch die Stromspeicher zu g?nstigsten Konditionen f?llen und vorhandene Stromkapazit?ten zu besten Abnahmepreisen verkaufen. Dies geschieht, dank KI, vollst?ndig autonom, ohne dass die Besitzer von PV-Anlagen eingreifen m?ssen. AI-leen wird zusammen mit dem dynamischen Stromtarif und der Direktvermarktungseinrichtung, in zwei Tarifpaketen, ?ber die Fachhandelspartner von SonneNext Energy angeboten. Der direkte Kontakt zum n?chsten Fachhandelspartner ist auf der Webseite unter https://iems.sonnenext.de zu finden.

“Obwohl PV-Anlagen ab 10 kWp f?r uns als ideale Gr??e gelten, erm?glicht AI-leen auch Besitzern kleinerer Anlagen – ab rund 5 kWp -, mit ihrem gewonnenen Strom ein Zusatzeinkommen zu erzielen. Dabei wird der Eigenverbrauch nat?rlich ber?cksichtigt, da er nach wie vor von zentraler Bedeutung ist”, f?gt H?lzenbein hinzu. “Insgesamt k?nnen PV-Anlagenbesitzer mit dem EMS AI-leen bis zu dreimal mehr als die aktuelle EEG-Verg?tung erzielen und gleichzeitig hohe Einsparpotenziale bei den Einkaufspreisen realisieren.”
Dar?ber hinaus sch?tzt dieses Energie-Managementsystem seine Kunden insbesondere davor, dass die gespeicherte Energie bei negativen Strompreisen an die Stromb?rse geliefert wird.

F?r Interessierte: Die SonneNext energy GmbH ist vom 20. bis 22. Februar in Halle 4, Standnummer 4J122 auf der Messe E-world energy and water in Essen, sowie vom 3. bis 8. M?rz zur Light + Building in Frankfurt, mit einer Auslage auf dem Stand des ZVEI und Eaton Electric GmbH vertreten.

Keywords:ai-leen, sonnenext, energy, stromtarif, dynamischen, stromb?rse, pv-anlagen, direktvermarktung, pv-anlagenbesitzer, energie, energie-managementsystem

adresse

Powered by WPeMatico

https://energie.pr-gateway.de/ki-gesteuertes-energie-managementsystem-ai-leen-optimiert-wirtschaftlichkeit-von-pv-anlagen