Kölsch lernen mit Ara und Anni

Kölsch lernen mit Ara und Anni

Akademie f?r uns k?lsche Sproch/SK Stiftung Kultur stellt Filme mit Puppen als kostenfreies Lernangebot f?r P?nz vor

So wird k?lscher Distanzunterricht f?r Grundschulkinder lebendig: Passend zu ihrem Lehrbuch “Ara und die K?lsch-Bande” hat die Akademie f?r uns k?lsche Sproch/SK Stiftung Kultur neun Kurzfilme mit Handpuppen konzipiert, die in drei aufeinanderfolgenden Staffeln auf https://www.koelsch-akademie.de ver?ffentlicht werden. Die ersten drei Episoden sind jetzt online: https://www.koelsch-akademie.de/koelsch-foer-paenz/digitale-angebote/filme

Sich op k?lsch unterhalten, einkaufen gehen, sich in der Stadt bewegen und etwas ?ber K?ln lernen ist die Motivation, die allen Filmen zugrunde liegt. Einfach K?lsch lernen bedeutet auch, keine Angst vor Fehlern zu haben. Es geht ums “loss schwade”.

Den Filmen liegt folgende Handlung zu Grunde: Ara ist gerade in K?ln gelandet. Sein Raumschiff versank dabei im Rhein, aber die k?lsche Anni nimmt ihm seine Sorgen – sie zeigt ihm K?ln. Auf der Hohenzollernbr?cke bleiben sie an den Liebesschl?ssern h?ngen. Vor dem Dom staunen sie ?ber die heiligen drei K?nige und den dicken Pitter. Sie besuchen einen Supermarkt und einen Wochenmarkt, gehen in den K?lner Zoo und den Lindenthaler Tierpark. Au?erdem untersuchen sie die K?lner Geschichte: K?lle unter den R?mern, im Mittelalter und in der Neuzeit.

Die Puppenfilme wurden mit Greenscreen produziert und die Au?enaufnahmen dahinter geschnitten. Ara und Anni sehen genauso aus, wie die Illustrationen aus dem Lehrbuch. Die Puppen hat Tom Haass gebaut, der bekannt wurde durch seine Gro?puppen f?r die Maus-Show. Puppenspieler G?nter Ottemeier, der auch Stunksitzungsmitglied ist, spielt den au?erirdischen Ara. Die K?lner Kindertheaterpreistr?gerin Imke Schreiber ist die k?lsche Anni, Alice Herrwegen hat die k?lsche Aussprache gecoacht.

Text, Idee und Konzept: Priska H?flich
Film, Fotografie: Janet Sinica
Bildkomposition: Janet Sinica und G?nter Ottemeier
Musik: Friso L?cht

Anhand des Lehrbuchs “Ara und die K?lschbande” k?nnen Kinder k?lsche Dialoge lesen und sprechen, viele Vokabeln erlernen und sich auf diese Art und Weise der Sprache ann?hern. Da die Akademie f?r uns k?lsche Sproch das Buch nicht in allen Grundschulen verteilen kann, l?sst es sich auf https://www.koelsch-akademie.de unter dem Reiter “K?lsch f?r P?nz” als pdf-Dokument herunterladen.

Ab sofort pr?sentiert sich diese speziell an Kitas und Grundschulen gerichtete Website im frischen neuen Gewand. Hier findet man nicht nur das Lehrmaterial zu den K?lsch AGs, sondern auch viele Ideen und Anleitungen, die bereits in den Ferienprogrammen der Akademie erfolgreich erprobt wurden und zur Nachahmung anregen m?chten: Neben Ausflugtipps bekommt man zus?tzlich viel Material an die Hand wie Rezepte, R?tsel, Bastelanleitungen und Gruppenspiele.

Keywords:K?lsche Sprache Filme Schule Distanzunterricht Lernen

adresse

https://bildung.pr-gateway.de/koelsch-lernen-mit-ara-und-anni

Powered by WPeMatico