Lions Club Siegburg unterstützt Fluthilfe-Aktion von WISSENschaf(f)t SPASS mit 2.000 Euro

Lions Club Siegburg unterstützt Fluthilfe-Aktion von WISSENschaf(f)t SPASS mit 2.000 Euro

Seit der Flutkatastrophe im Juli l?dt der F?rderverein WISSENschaf(f)t SPASS Kinder und Jugendliche aus den Landkreisen Ahrweiler, Euskirchen und dem Rhein-Sieg-Kreis zu Ausfl?gen ins Deutsche Museum Bonn ein und ?bernimmt daf?r s?mtliche Kosten. Dieses Angebot kommt nicht nur bei Schulen und Jugendeinrichtungen gut an: Der Siegburger Lions Club unterst?tzt die Aktion jetzt mit einer gro?z?gigen Spende, um noch mehr Kindern eine kleine Auszeit zu erm?glichen.

“Wir Lions hatten und haben ?ber unser Netzwerk exzellente Verbindungen in die schwer betroffene Ahrregion, so dass wir schon auf vielf?ltige Weise helfen konnten, u.a. mit einer Soforthilfe von 30.000EUR, die sehr kurzfristig dem Lions Club Bad Neuenahr sowie ehrenamtlichen Helfern in der betroffenen Region bereitgestellt wurden. Nur f?r die Kinder fehlte uns ein gezielter und nachhaltiger Ansatz”, erz?hlt Dr. Felix Franke, amtierender Pr?sident des Lions Clubs Siegburg. “Diese Voraussetzungen sehen wir im Projekt des Deutschen Museums Bonn und des F?rdervereins “WISSENschaf(f)t SPASS” erf?llt. Als wir von der Initiative erfahren haben, waren wir daher sofort begeistert.”

Mit einer Spende von 2.000 Euro unterst?tzen die Siegburger Lions die Aktion jetzt finanziell. “Dieser Betrag erm?glicht es uns, das Angebot noch f?r l?ngere Zeit weiterzuf?hren und damit noch mehr von der Flut betroffenen jungen Menschen einen ebenso sorgenfreien wie anregenden Tag im Deutschen Museum Bonn zu erm?glichen”, so Antonio Casellas, der Vorsitzende des F?rdervereins WISSENschaf(f)t SPASS f?r Bildung und Innovation im Rheinland. “Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Lions f?r die gro?z?gige Unterst?tzung!”

Das Angebot von WISSENschaf(f)t SPASS und dem Deutschen Museum Bonn richtet sich Kinder- und Jugendgruppen aus den Landkreisen Ahrweiler, Euskirchen und Rhein-Sieg und beinhaltet die Teilnahme an einem Workshop nach Wahl, den Bustransfer sowie ein Lunchpaket. Die Workshops des Deutschen Museums Bonn sind f?r Kinder und Jugendliche von 5 bis 18 Jahren geeignet. Ob Chemie, Physik oder K?nstliche Intelligenz: Zur Auswahl stehen mehr als 50 verschiedene MINT-Themen, mit denen Kinder und Jugendliche unter fachlicher und p?dagogischer Betreuung die spannende Seite der Naturwissenschaften kennenlernen.

Buchbar ist das “Rundum-Sorglos-Paket” f?r Gruppen ab 10 Personen unter buchung@deutschesmuseum-bonn.de oder der Telefonnummer +49 228 302 256
(Dienstag bis Freitag von 13.00 bis 16.00 Uhr).

Bild: Antonio Casellas (Vorstandsvorsitzender von WISSENschaf(f)t SPASS – F?rderverein f?r Bildung und Innovation im Rheinland e.V.) und Dr. Andrea Niehaus (Museumsleiterin Deutsches Museum Bonn) freuen sich ?ber die Spende der Siegburger Lions, ?bergeben durch den amtierenden Pr?sidenten Dr. Felix Franke

Keywords:Deutsches Museum Bonn, WISSENschaf(f) SPASS, Lions Club, Siegburg, Spende, Fluthilfe, Flutkatastrophe, F?rderverein, Kinder, Jugendliche, Schulen, Antonio Casella, Andrea Niehaus, Felix Franke

adresse

https://bildung.pr-gateway.de/lions-club-siegburg-unterstuetzt-fluthilfe-aktion-von-wissenschafft-spass-mit-2-000-euro

Powered by WPeMatico