Mikro-Spektiv – Klein aber oho

Das “HDs Compact 9-27×56” von DDoptics hat Bonsai-Größe, bietet aber gestochen scharfe Bilder, ist unverwüstlich und universell einsetzbar.

Mikro-Spektiv - Klein aber oho

Passt in jede Tasche: Das “HDs Compact 9-27×56”-Spektiv. (Bildquelle: DDoptics)

Chemnitz, 28. März 2022 – Mit dem “HDs Compact 9-27×56” setzt die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG neue Maßstäbe in der Welt der Spektive. Die Optik kann wegen ihrer minimalen Ausmaße und des geringen Gewichts in praktisch jeder Tasche mitgenommen werden. Jäger, Sportschützen und Ornithologen können damit platzsparend ihrer Passion frönen. Zugleich bietet das Spektiv eine hohe Auflösung mit gestochen scharfen und hellen Bildern. Das Gehäuse ist wasserdicht, die kompakte Bauweise schützt im robusten Einsatz vor Beschädigung.

Überraschend handlich

Das “HDs Compact 9-27×56” ist ein Zwerg unter den Spektiven – allerdings nur in Bezug auf Größe und Gewicht. Mit 200x135x66 mm (H/B/T) und 692 g entspricht das Spektiv in etwa dem Ausmaß/Gewicht einer 1-Pfund-Packung Bohnenkaffee. Perfekt für Outdoor-Freaks, Jäger, Vogelkundler und Sportschützen, die diese Optik ohne Verzicht auf Mobilität in jedem Rucksack oder größeren Jackentasche unterbringen.

Gestochen scharf

Das Spektiv “HDs Compact 9-27×56” weist einen schrägen Einblick auf, die Porroprismen sorgen für eine nahezu verlustfreie Bildumkehr und eine klare Bildwiedergabe. Dies bereits ab einem Naheinstellbereich von 2 m.
Apochromatische ED-Objektive (mehrschichtvergütet) sorgen für eine kontrastreiche und brillante Bildwiedergabe mit gestochen scharfen Konturen.

Außergewöhnlich robust

Die spezielle Metallkonstruktion des “HDs Compact 9-27×56” mit seiner extrem leichten und kompakten Bauweise schützt das Spektiv bei Schlag oder Sturz. Auf Kunststoff wird verzichtet, auch die Augenmuscheln sind aus Metall. Das Gehäuse ist mit einer Gummiarmierung ummantelt (braun oder schwarz) und bietet neben einem zusätzlichen Schutz vor Beschädigung sehr gute Griffigkeit und Rutschfestigkeit. Das mit Stickstoff gefüllte Gehäuse ist gegen Innenbeschlag geschützt und nach IPX7 wasserdicht.

Konkurrenzlos günstig

Die unverbindliche Preisempfehlung für das Spektiv “HDs Compact 9-27×56” beträgt 259.- Euro (Garantie 30 Jahre). Darin enthalten sind eine Neopren-Schutzhülle, Gummi-Schutzkappen für Okular und Objektiv sowie Mikrofaser-Putztuch. Erhältlich im sortierten Fachhandel. Weitere Informationen unter www.ddoptics.de

Text und Bild erhalten Sie hier in unserem Presseforum.

Die DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG, im Jahr 2007 gegründet, ist spezialisiert auf die Entwicklung und den Vertrieb von optoelektronischen Geräten und Instrumenten. Zum Produktportfolio gehören Ferngläser, Spektive, Zielfernrohre und Nachtsichtgeräte für den Profi-Einsatz. Innovative Entwicklungen und höchste Qualität bei einem konkurrenzlosen Preis-Leistungsverhältnis überzeugen immer mehr Naturliebhaber, Jäger, Ornithologen und Outdoorfreaks.

Firmenkontakt
DDoptics Optische Geräte & Feinwerktechnik KG
Axel J. Drescher
Schönherrfabrik, Schönherrstr. 8, Geb. 10
09113 Chemnitz
(03 71) 57 38 30 10
info@ddoptics.de
https://www.ddoptics.de

Pressekontakt
Fuchs Pressedienst und Partner
Franz Fuchs
Narzissenstr. 3b
86343 Königsbrunn
08231-6093536
info@fuchs-pressedienst.de
https://www.fuchs-pressedienst.de