Mit Demut zum Erfolg – in der Führung

Mit Demut zum Erfolg – in der Führung

Dr. Franziska Frank erl?utert vier wesentliche Unterelemente der Demut und wie diese in der F?hrung wirken

“Die Forschung sagt, dass Demut in der F?hrung davon abh?ngt, die eigenen St?rken und Schw?chen zu erkennen und sie zu zeigen, wo es sinnvoll ist. Zudem gehe es darum, Beitr?ge und St?rken anderer offen wertzusch?tzen, immer lernf?hig und offen zu sein und zu verstehen, dass man nur ein kleiner Teil eines gr??eren Ganzen ist”, erl?utert Dr. Franziska Frank. In Interviews mit mehr als 150 Vorst?nden und Top Managern fragte sie nach, was genau von diesen vier Punkten hinsichtlich der eigenen Mitarbeiter, F?hrungskr?fte und ggf. bei ihnen selbst das Schwierigste sei.

Darunter empfinden es 33 Prozent als gr??te Herausforderung, wirklich die eigenen St?rken und Schw?chen zu sehen. 25 Prozent sind der Meinung, der Kampf um das gr??ere Ganze werde selten gemeistert. 18 Prozent haben ein Problem bei der Wertsch?tzung erkannt und 5 Prozent wenn es darum geht, offen und lernbereit sein. Die restlichen 19 Prozent sind der Meinung, die Situation liege bei allen vier Punkten im Argen. Die Sparringspartnerin und Autorin des Buches “Mit Demut zum Erfolg – Leadership im 21. Jahrhundert” gibt einen n?heren Einblick in die vier Unterelemente der Demut einer F?hrungsposition.

“Beim Thema St?rken und Schw?chen geht es auf jeden Fall immer um relative St?rken und Schw?chen. In einem Team mag ich die Beste sein, im einem anderen die Schw?chste”, so Dr. Franziska Frank. Die Frage, ob man als F?hrungskraft auch Schw?chen zeigen d?rfe, bejaht sie ohne Zweifel. Der Forschung zufolge sei es sogar klar, dass Mitarbeiter die Schw?chen sowieso sehen und es guthei?en, wenn die F?hrungskraft diese anspricht. Das Gleiche gelte bei Fehlern. Dies sei laut der Studie des Dale-Carnegie-Instituts aus dem Jahr 2016 zufolge sogar noch wichtiger als andere essentielle Themen wie “Zuh?ren” und “Anerkennung”.
Im zweiten Punkt gehe es darum, andere anzuerkennen. “Wie sehr f?hlen Sie sich anerkannt, wie sehr m?chten Sie anerkannt werden und wie sehr erkennen Sie andere an?”, hinterfragt Dr. Franziska Frank grunds?tzlich, wenn es um die Thematik Anerkennung innerhalb eines Unternehmens geht. Menschen sei die Anerkennung oftmals wichtiger als finanzielle Aspekte. Dennoch zeige “das Delta”, dass es hinsichtlich der Thematik “Anerkennung durch andere” noch erheblich Luft nach oben gebe.

Bez?glich des Punktes immer offen und lernbereit zu sein, betont Dr. Franziska Frank, dass man die fehlende Demut dort oft erst auf den zweiten Blick sehe. “60 Prozent der F?hrungskr?fte bem?ngeln, dass sie nie ein Training zum Thema F?hrung bekommen haben”, erkl?rt sie. Das sei traurig und sage etwas ?ber mangelnde Lernkultur in Unternehmen aus. Dabei setze sich die spannendere Frage damit auseinander, wie viele dieser F?hrungskr?fte sich im Anschluss selbst um ein Training gek?mmert und dementsprechend gar in die eigene Tasche gegriffen h?tten, um sich das notwendige Wissen f?r eine selbst gew?hlte neue Position anzueignen. Das ist leider nur ein recht kleiner Prozentsatz. “Nat?rlich muss nicht jeder alles k?nnen. Aber die Frage ist doch, ob nicht jeder all das k?nnen wollen sollte – ich wiederhole – k?nnen wollen sollte, was die freiwillig ?bernommene Rolle verlangt?”, so Dr. Franziska Frank. Wenn eine Position im Unternehmen “Politik machen” verlange, dann m?sse eben das gelernt werden.

Bei allen vier Unterelementen gebe es individuelle Stolpersteine, die von Dr. Franziska Frank in ihrem neuen Buch anhand von Beispielen und der Forschung beleuchtet werden.

Weitere Informationen zu Dr. Franziska Frank und ihrem neuen Buch “Mit Demut zum Erfolg – Leadership im 21. Jahrhundert” finden Sie auf ihrer Website unter www.franziskafrank.com.

Das neue Buch von Dr. Franziska Frank kann ebenfalls ab sofort hier bestellt werden. Ein Rezensionsexemplar k?nnen Sie hier anfordern.

Keywords:Dr. Franziska Frank, F?hrungskraft im 21. Jahrhundert, Empowered humility, Demut, Workshop, Seminar, Impulsgeberin, Ratgeberin, Sparringspartnerin, Autorin, Demut in der F?hrung, Forschung, Untersuchu

adresse

https://wirtschaft.pr-gateway.de/mit-demut-zum-erfolg-in-der-fuehrung

Powered by WPeMatico