Neuer Lieferwagen im exklusiven MAN TGE Individual Lion S Design ist europaweit erreichbar

Neuer Lieferwagen im exklusiven MAN TGE Individual Lion S Design ist europaweit erreichbar

MAN Truck & Bus k?ndigt an, dass ein neuer Lieferkraftwagen im exklusiven sportlichen Design MAN TGE Individual Lion S ab sofort europaweit bestellt werden kann.
MAN TGE Individual Lion S zeichnet sich durch ein individuelles Au?endesign aus, das durch dezent sportliche Designelemente akzentuiert wird. An der Vorderseite des Fahrzeugs befindet sich oberhalb des Nummernschilds eine zus?tzliche Edelstahlplatte, die sofort ins Auge sticht.
Auch gibt es rote Zierelemente unter dem K?hlergrill, an der Seite des Fahrzeugs, an den Au?enspiegeln und an den rot lackierten Bremss?tteln, die im Kontrast zu den schwarzen Alufelgen harmonisch wirken.
Auf der R?ckseite des Lieferkraftwagens befindet sich ein dreiteiliger Spoiler. Das alles im Au?enbereich erg?nzen die Carbon-R?ckspiegel mit integriertem MAN-L?wen, Heck- und Seitenfu?st?tze, die den TGE optisch breiter machen und als bequemer Einstieg dienen.
Der schicke MAN TGE Lieferwagen ist mit hochwertigen Ledersitzen mit roten Kontrastn?hten und gesticktem roten L?wen ausgestattet.
Weitere rote Design-Akzente versch?nern das Lenkrad, die L?ftungsd?sen und die Fu?matten.
Die LED-Beleuchtung im Fu?raum und in den Ablagef?chern an beiden T?ren ist praktisch und optisch ansprechend.
Das ist klar, dass MAN TGE Individual Lion S als ein Meisterwerk exquisiten Stils geschaffen wurde und das erste Ergebnis des neuen MAN Individual-Produktionsstandortes in polnischen G?rten bei Poznan ist, der dieses Jahr er?ffnet wurde. In den G?rten gibt es rund 3.300 m? Produktionsfl?che und 10.000 m? Freifl?che, auf denen rund 40 Mitarbeiter an Ger?ten und Versionen des TGE arbeiten, die nicht 50 km entfernt in Wrzesna produziert werden. Dazu geh?ren zum Beispiel die Umr?stung von Personenfahrzeugen auf den TGE Kombi, aber auch alle anderen speziellen Kundenw?nsche wie Rollstuhlrampen, Luftfederung, Tische, Beleuchtung oder Klimaanlagen. Ein weiterer Schwerpunkt sind An- und Aufbauten zur Erweiterung des Einsatzbereichs, wie z. B. eine Laderampe, eine Lichtsignalanlage oder ein Kipper mit dreiseitiger Abgabe.

Ab dem n?chsten Jahr kommen Modifikationen am Radstand und ein aktualisierter Individual Lion S hinzu. Frederik Jakowatz, Leiter des MAN-Einzelgesch?ftsbereichs bei MAN Truck & Bus, freut sich ?ber die neuen M?glichkeiten in Poznan: “Der neue Standort erm?glicht es uns, die Aufbereitungzeiten dank der N?he zur Produktionsanlage zu verk?rzen. Unsere Mitarbeiter bei Gardens haben durchschnittlich 15 Jahre MAN-Erfahrung in der Realisierung von speziellen Bus-Kundenw?nschen. Wir besch?ftigen gut ausgebildete Automechaniker, Elektriker, Mechatroniker, Techniker, Polsterer und Schmiede. Als wir in diesem Fr?hling anfingen, haben uns dieses Know-how und diese Erfahrung sehr geholfen. In diesem Jahr modifizieren wir rund 150 TGE. Unser Ziel f?r 2022 ist 1.200 umger?stete Lieferwagen”.

Keywords:Neuer,Lieferwagen,Individual

adresse

https://logistik.pr-gateway.de/neuer-lieferwagen-im-exklusiven-man-tge-individual-lion-s-design-ist-europaweit-erreichbar

Powered by WPeMatico