Unheiliges Leben – Pandemie und Invasion – Vierter Band der spannenden Romanreihe

Udo Meeßen erzählt in “Unheiliges Leben – Pandemie und Invasion” von Schicksalen während Pandemien und Invasionen.

BildDie Leser begeben sich in dem neusten Band von Udo Meeßens Reihe in den Alvana-Komplex, eine Kurzserie in drei Bänden, welche im 31. Jahrhundert im System Alvana, genauer auf dem Planeten Alvana IV, angesiedelt ist. Die Alvaner, Abkömmlinge von Menschen, Seridianern, sowie Kameri und einiger weiterer humanoider Spezies, welche Jahrhunderte zuvor einträchtig den Planeten besiedelten, müssen sich in diesen Geschichten den Folgen einer bösartigen Pandemie, welche unzählige Tote fordert, und einem erneuten Invasionsversuch der Rowkoser stellen. Daraufhin reisen die Leser “zurück” auf die Erde und lernen dort mehr über “Die Unbewussten”, die “Rotaugen” und “Die Sphäre”, welche allesamt post- beziehungsweise apokalyptische Szenarien beschreiben. In allen sechs Geschichten sind es vorwiegend Frauen, welche sich, vom Schicksal gebeutelt, in einer tödlichen Umgebung behaupten müssen, wenn sie überleben wollen.

Auch der vierte Band der Reihe “Unheiliges Leben” von Udo Meeßen steckt voller Intrigen, Habgier, Mord und Totschlag, sowohl als auch Hass, Eifersucht und mehr. Ausgelebte Fetische, abgrundtiefe Liebe und brutale, heimtückische Morde prägen die Leben der Protagonistinnen dieser Romanreihe, welche aufgrund der Thematik nichts für Kinder, Heranwachsende oder zart Besaitete ist. Alle Werke des Autors befassen sich mit den tiefsten Abgründen des menschlichen Daseins. Via tredition ist neben der Reihe “Unheiliges Leben” auch die Reihe “Das Gesetz der Seele” veröffentlicht worden.

“Unheiliges Leben” von Udo Meeßen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-39964-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de